Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb dieser Website sowie auf Profilen und Seiten in sozialen Netzwerken auf. Bezüglich verwendeter Begrifflichkeiten wird auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwiesen.

Verantwortlich für den Datenschutz ist Denis Potschien.

Telefon 02371 3518300
info@denis-potschien.de

Nußbergstraße 24
58638 Iserlohn

Art und Umfang der personenbezogenen Daten

Es werden personenbezogene Daten wie Namen sowie E-Mail-Adressen, IP-Adressen, besuchte Seiten beziehungsweise heruntergeladene Dateien, Zugriffszeiten und Browser- sowie Betriebssysteminformationen verarbeitet.

Die Daten werden von dieser Website sowie den Profilen und Seiten in sozialen Netzwerken verarbeitet.

Zweck der Verarbeitung

Personenbezogene Daten werden verarbeitet, um diese Website zur Verfügung stellen zu können. Um mit Besuchern dieser Website in Kontakt treten zu können, werden Namen, E-Mail-Adressen und die übertragenen Nachrichten verarbeitet.

Für Sicherheitsmaßnahmen sowie zur Besucherstatistik werden IP-Adressen, besuchte Seiten beziehungsweise heruntergeladene Dateien, Zugriffszeiten und Browser- sowie Betriebssysteminformationen verarbeitet.

Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt aufgrund eines berechtigten Interesses des Betreibers dieser Website (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse besteht darin, diese Website zur Verfügung stellen und mit den Besuchern dieser Website in Kontakt treten zu können.

Außerdem besteht berechtigtes Interesse darin, über Besuche dieser Website informiert zu werden. Die Erfassung von besuchten Seiten beziehungsweise heruntergeladenen Dateien, Zugriffszeiten, Browser- sowie Betriebssysteminformationen dient der Verbesserung des Angebotes dieser Website.

Sicherheitsmaßnahmen

Der Betreiber dieser Website ergreift unter Berücksichtigung des Standes der Technik technische und organisatorische Maßnahmen, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Der Betreiber dieser Website übermittelt anderen Unternehmen und Personen personenbezogene Daten nur dann, wenn dies auf Grundlage eines Gesetzes, auf Grundlage der Zustimmung der Besucher dieser Website, durch rechtliche Verpflichtungen oder aufgrund berechtigten Interesses des Betreibers dieser Website erfolgt.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Dritte erfolgt nur aufgrund eines Auftragsverarbeitungsvertrages.

Übermittlungen in Länder außerhalb der Europäischen Union

Erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten in einem Land außerhalb der Europäischen Union, geschieht dies nur auf Grundlage der Zustimmung der Besucher dieser Website, durch rechtliche Verpflichtungen oder aufgrund berechtigten Interesses des Betreibers dieser Website.

Außerdem erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten in einem Land außerhalb der Europäischen Union nur beim Vorliegen besonderer Voraussetzungen, die einen Datenschutz garantieren, der dem in der Europäischen Union geltendem Datenschutzrecht entspricht.

Rechte der Besucher

Besucher dieser Website haben das Recht auf Auskunft darüber, ob personenbezogene Daten und welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Außerdem besteht das Recht auf Kopie dieser Daten.

Besucher dieser Website haben das Recht auf Vervollständigung und Berichtigung sie betreffender personenbezogener Daten, falls diese nicht vollständig oder falsch sind.

Besucher dieser Website haben das Recht auf unverzügliche Löschung sie betreffender personenbezogener Daten. Ist eine Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen nicht möglich, besteht das Recht auf Einschränkung bezüglich der Verarbeitung dieser Daten.

Besucher dieser Website haben das Recht, sie betreffende personenbezogene Daten zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Besucher dieser Website haben zudem das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Besucher dieser Website haben das Recht, erteilte Einwilligungen für die Zukunft zu widerrufen. Besucher dieser Website können zudem der künftigen Verarbeitung sie betreffender personenbezogenen Daten jederzeit – insbesondere gegen die Verarbeitung für Direktwerbung – widersprechen.

Cookies

Als Cookies werden kleine Textdateien bezeichnet, die vom Browser auf dem Gerät des Nutzers gespeichert werden. Cookies speichern verschiedene Informationen über den Besucher einer Website. Diese Informationen können von der Website jederzeit während des Besuches sowie bei einem erneuten Besuch wieder abgerufen werden.

Diese Website setzt keine Cookies ein.

Wer den Einsatz von Cookies verhindern möchte, kann diese in den Einstellungen des Browsers deaktivieren und bereits gesetzte Cookies löschen.

Löschung von Daten

Die vom Betreiber dieser Website verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie sie zur Erfüllung ihres Zweckes notwendig sind.

Sieht das Gesetz keine Aufbewahrungsfristen vor, werden die Daten anschließend gelöscht. Bei gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die Daten in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Das heißt, die Daten werden nicht mehr für andere Zwecke verarbeitet. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden auch diese Daten gelöscht.

Hosting

Die technische Bereitstellung dieser Website erfolgt über einen Dienstleister, der die zum Betrieb dieser Website nötige Hard- und Software, Infrastruktur sowie Sicherheits- und Wartungsleistungen zur Verfügung stellt.

Hierbei werden vom Dienstleister personenbezogene Daten der Besucher dieser Website auf Grundlage berechtigten Interesses des Betreibers dieser Website an einer zuverlässigen und sicheren Zurverfügungstellung dieses Angebotes verarbeitet.

Erhebung von Zugriffsdaten

Der Dienstleister, der den Betrieb dieser Website sicherstellt, erhebt auf Grundlage berechtigten Interesses des Betreibers dieser Website Daten über jeden Zugriff auf diese Website.

Zu den Zugriffsdaten gehören IP-Adressen, besuchte Seiten beziehungsweise heruntergeladene Dateien, Zugriffszeiten und Browser- sowie Betriebssysteminformationen.

Die Zugriffsdaten werden aus Sicherheitsgründen für sieben Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Sollte eine längere Aufbewahrung zu Beweiszwecken notwendig sein, erfolgt die Löschung nach endgültiger Klärung des Vorfalls.

Profile und Seiten in sozialen Netzwerken

Der Betreiber dieser Website unterhält Profile und Seiten in sozialen Netzwerken. Beim Aufruf der jeweiligen Seiten und Profile gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Personenbezogenen Daten der Besucher der Profile und Seiten in sozialen Netzwerken werden verarbeitet, um auf Nachrichten und Kommentare zu antworten.